Budapest Cup U18

Michael Hatzmann nahm mit dem Landeskader OÖ am Budapest Cup in der U18 Klasse teil. Nach Sieg in Runde 1, war leider in Runde 2 Endstation. Dennoch konnte er viel Erfahrung sammeln.

Landesliga und Bundesliga gegen JZ Rapso Linz

Am Samstag kämpfte sowohl die Landesliga B Mannschaft der Herren, sowie die Mannschaft der 2. Bundesliga gegen die Mannschaften von JZ Rapso Linz. Sowohl in der Landesliga als auch in der 2. Bundesliga gelang der Sieg.

Die Landesliga B endete mit 8:6 für JUBS. Die Punkte sammelten: Kraxenberger Stefan (1 Punkt), Rashidov Omar (1 Punkt), Gehmayr Benjamin (2 Punkte), Mehner Daniel (2 Punkte), Konrad Maximilian (1 Punkt), Mairhuber Johannes (1 Punkt)

In der 2. Bundesliga endete die Begegnung mit 9:5 für JUBS. Hier sammelten die Punkte: Hartgring Pepijn (2 Punkte), Hangöbl Peter (1 Punkt), Buchebner Mario (2 Punkte), Kronberger Christoph (2 Punkte), Hinterberger Patrick (1 Punkt), Gehmayr Jonathan (1 Punkt)

Gallia-Turnier 2024

Mit nur 6 Teilnehmern 4. Platz in der Gesamtwertung!!
In der U18 siegte Omar Rashidov in der Gewichtsklasse +81kg souverän mit 2 Siegen.
Michael Hatzmann und Ibrahim Atmaz konnten je 2 Siege und 2 Niederlagen in der Gewichtsklasse -66kg und somit den 3. Platz erkämpfen.
Daniel Mehner hatte leider in der Gewichtsklasse -73kg zwei mal das Nachsehen und konnte zwar Erfahrung aber keine Medaille mit nachhause nehmen.
Die fleißigen U18 Jungs gingen auch in der allgemeinen Klasse an den Start. Dort gelang Omar Rashidov mit 3 Siegen und einer Niederlage der 2. Platz -90kg. Michael Hatzmann konnte 2 Siege und 1 Niederlage auf sein Konto verbuchen und durfte sich über Silber -66kg freuen. In der selben Gewichtsklasse erreichte Ibrahim Atmaz mit 1 Sieg und 2 Niederlagen den 3. Platz.
Auch die Damen waren in der allgemeinen Klasse vertreten. Eva Stadler konnte sich mit 3 Siegen den 1. Platz -63kg sichern. Lena Stadler musste sich lediglich ihrer Cousine in dieser Gewichtsklasse geschlagen geben und konnte mit 2 Siegen den 2. Platz erkämpfen.

2. Bundesliga – Runde 1

Premiere in Burgkirchen – 1 Runde der 2. Bundensliga gegen den langjährigen Erstligisten Judo Union Pinzgau. Das Ergebnis hätte knapper nicht sein können, JU Pinzgau siegte knapp mit 6:8. Spannung pur bis zum Schluss wobei der eine oder andere Einzelsieg zum Greifen nah gewesen wäre – trotzdem eine sehr gute Vorstellung unseres Teams. In der Mehrzweckhalle Burgkirchen war eine tolle Stimmung, welche den Kämpfen gerecht wurde. Danke auch an die zahlreichen Zuschauer.

2 Punkte erkämpften: Mario Buchebner, Christoph Kronberger

1 Punkt erkämpften: Jonathan Gehmayr und Peter Hangöbl

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren Volksbank Oberösterreich, Absolut Teamsport Burgkirchen und Angusbeef Kronberger.

5 Assistenztrainer für JUBS

Melanie Priller, Nora Gramlinger, Daniel Mehner, Johannes Sellmair und Stefan Peterlechner nützten gleich die heuer zum ersten Mal angebotenen Ausbildung des Judo Landesverband Oberösterreich im Budokan Wels. Ihr Einsatzgebiet ist die Unterstützung der Trainer im Breitensport und Kinderjudo.