Österreichische Meisterschaften U23 Tag 2 in Klagenfurt

Und nochmals Bronze – heute holte sich Felix Stadler in der U23 die Medaille.

Felix siegte im Auftaktkampf gegen den Innsbrucker Kurbanov mit einen Ippon (Schulterwurf). Dann stand er dem Nationalteamkämpfer Christopher Wagner (Galaxy Tigers Wien) gegenüber. Gegen den spöteren Sieger in dieser Klasse – 81 kg  hatte der Zeitsoldat noch das Nachsehen. Nun ging es in die Trostrunde.

1 Kampf souverän gewonnen gegen Khamikov (SK Voest Linz) mit 2 Wazari – Wertungen, dabei den Übergang Stand/Boden ideal ausgenützt. Nun stand ihm der wohlbekannte Wojciech Kanik (UJZ Mühlviertel) gegenüber. Durch einen taktisch sehr gut angelegten Kampf siegte Felix hier verdient. Somit ebenfalls Bronze für ihn.

174061_2.jpg