Landesliga: Sieg und Niederlage bei Doppelveranstalung

WhatsApp Image 2019-05-19 at 11.15.01 (1) WhatsApp Image 2019-05-19 at 11.15.00 WhatsApp Image 2019-05-19 at 11.15.01

Sieg und Niederlage bei der Doppelveranstaltung in der MZH Burgkirchen! Die Damen mussten sich ASKÖ Reichraming geschlagen geben, die Herren holten einen Sieg gegen Judo Dynamics II!

Spannende Kämpfe gab es zu sehen bei der Doppelveranstaltung am letzten Wochenende in der MZH Burgkirchen. In der 3. Runde der Damen Landesliga war ASKÖ Reichraming zu Gast. „Wir wussten das es eine harte Nuss wird, aber wir haben gut dagegen gehalten“ zeigte sich Betreuerin Susanne Ortner nicht unzufrieden trotz der deutlichen 5:11 Niederlage. „Die Mädels haben ordentlich gekämpft“, ergänzt sie noch.

Hutterer Lilian und Stadler Lena konnte 2 Punkte holen, Hütter Stefanie sichert noch einen Punkt für Union Burgkirchen-Schwand.

Die Herren hatten in der 5. Runde der Landesliga A Judo Dynamic One II zu Gast und mussten leider wieder einige Stammkämpfer vorgeben. Doch trotz einiger Vorgaben konnte der Sieg sicher mit 14:08 nach Hause gebracht werden.

Zitzelsberger Leon, Edmaier Severin, Stadler Felix und Gehmayr Jonathan steuerten je zwei Punkte zum Sieg bei sowie Schmitzberger Nico, Steidl Markus, Hatzmann Alexander, Vitzthumecker Andreas, Huber Fabian und Kraxenberger Stefan je einen Punkt.