Kein Auftakt nach Maß in die Herbstrunde!

Zum Herbstauftakt war der SV Gallneukirchen zu Gast in der MZH Burgkirchen. Leider konnten nur die Damen einen Punkt holen (8:8), die Herren mussten sich 09:13 geschlagen geben.

Den Auftakt machten die Damen und bereits im ersten Durchgang war es eine sehr ausgeglichene Begegnung (4:4). Daran änderte sich auch nichts im zweiten Durchgang und Betreuerin Susanne Ortner musste sich mit ihren Mädchen mit einem Punkt begnügen.

Die Punkte bei den Damen holten Landrichinger Helene und Wöss Lisa je zwei Punkte und  Tawadrous Leandra, Hutterer Lilian, Karaca Selina und Ober Eva je einen Punkt.

Ein Ergebnis mit dem die Herren wohl zufrieden gewesen wären, bereits im ersten Durchgang ging die Begegnung in die falsche Richtung (04:07). Leider konnten im zweiten Durchgang die Kohlen nicht mehr aus dem Feuer geholt werden und die Männer mussten sich 09:13 geschlagen geben.

Die Punkte holten Huber Fabian, Jonathan Gehmayr, Nico Schmitzberger und Kronberger Stefan je zwei Punkte und Rieger Raimund einen Punkt!